Messias Vol. II
Überblick zur Story


Kann uns der wiedergekehrte Heiland aus einer zweifelsbeladenen Konsumwelt retten? Zwischen Werbeblöcken und in Talkshows verkündet er Gottes Wort, doch welchen Wert wird ein übersättigtes Fernsehprogramm schon haben… Robert Aspirin-Keeler ist frustriert: Obwohl ein wehrhafter Konsument in einer vom Konsum überrollten Welt, fühlt er sich leer und richtungslos. Die Wohnung kaum verlassend, ist sein einziges Fenster zur Welt das überzogene Fernsehprogramm und die gelegentlichen Gespräche mit dem Plakatkleber. Da taucht in den Medien der mysteriöse Heilsbringer Gilliam Carfield auf, der sich als Gottes Sohn bezeichnet. Redegewandt und charismatisch lehrt er den alten Glauben neu und schürt dabei ebenso viel Hoffnung wie Zweifel…

Die erste Veröffentlichung aus dem DYSTOPIAN TALES Zyklus. DPS verquickt Konsum mit Religion und stellt sich eine ungewöhnliche Frage: Würden wir die „ultimative Wahrheit“ auch dann erkennen, wenn sie als Slogan auf einer Supermarkt Plastiktüte gedruckt wäre…?

Die Geschichte lässt sich für DPS‘ Patrons auf den folgenden Seiten vollständig und kostenlos lesen. Wer mit seinem Patronat für DPS noch etwas warten möchte oder seine Stories gerne abseits vom Web liest, kann MESSIAS VOL. II in aller Ruhe als Taschenbuch oder auf seinem Kindle lesen.