Beyond the Bridge
Limited Release am 7. November


Zur geplanten Veröffentlichung Vorschaubild

BEYOND THE BRIDGE wird ab Samstag, den 7. November 2015 exklusiv den Lesern des Daniel P. Schenk Newsletters bis zum 14. November als Limited Release mit deutschen Untertiteln verfügbar gemacht. Danach wird der Verkauf bis zum neuen Jahr eingestellt, um sich auf den weltweiten und dauerhaften Release vorzubereiten.

„Manchmal muss man sich begrenzen, um zu wachsen“

– Walter Benjamin Shaw

Das habe ich mir gerade ausgedacht, und einen Walter Benjamin Shaw kenne ich auch nicht.

Aber wenn dieser eloquente Mensch je existiert und dieses Bonmot je zum Besten gegeben hätte, würde es perfekt zum Ausdruck bringen, was gerade bei meinem Debüt Spielfilm BEYOND THE BRIDGE passiert.

Die Veröffentlichung am 7. November 2015 vollzieht sich als sogenannter Limited Release.

Vorweg:
Für dich als Leser dieser Zeilen ändert sich gar nichts
.

Der Film wird wie angekündigt am 7. November, also nächste Woche, als Download und Stream zur Verfügung stehen. Er ist fertiggestellt und hat seine Vorpremiere am 24. Oktober schon erfolgreich gefeiert – und dabei große Begeisterung ausgelöst 🙂

Allerdings wird der Film zum 7. November nicht der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Stattdessen erhalten nur Abonnenten meines Newsletters Zugang zum Film, begrenzt auf eine Woche (wer den Film in diesem Zeitraum als Download erwirbt, behält ihn aber dauerhaft).

Wir machen es uns unter uns gemütlich.

Der Grund hierfür liegt in Gesprächen, die sich seit einigen Wochen anbahnen – Gespräche mit potentiellen Partnern und Multiplikatoren, die uns beim Release gerne unterstützen bzw. Business mit uns treiben wollen. Gespräche, die einerseits unsere Aufmerksamkeit binden und andererseits voraussetzen, ein möglichst jungfräuliches Produkt an den Tisch zu bringen.

Wieso ergibt sich das erst jetzt?

Als Indie Produktion findet man sich bisweilen in einem Teufelskreis wieder: Um Interesse zu entfachen, muss man erstmal gesehen werden, um aber gesehen zu werden, muss man erstmal Interesse entfachen. Low Budget und Erstlingswerk zu sein, hilft dabei nicht unbedingt.

Erst durch die Festlegung eines Releases, durch die Einsendung auf Festivals und unsere Social Media Präsenz sind Industrie-Insider auf uns aufmerksam geworden, die mit uns nun gerne weiter denken möchten. Ein vollständiger Release des Films vor Abschluss dieser Gespräche würde unsere späteren Veröffentlichungsoptionen einschränken. Daher releasen wir vorerst nur an unsere Fans und Supporter, die der Produktion von Anfang an gefolgt sind und den Release schon seit der Ankündigung erwarten. Im stillen Kämmerchen sozusagen.

Du als Leser dieser Zeilen gehörst höchstwahrscheinlich zu diesem Kreis frühzeitig Interessierter. Entweder bist du schon längst auf meinem Newsletter eingeschrieben, oder du holst es gerade jetzt mit einem Klick nach:

<Formular deaktiviert>

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der Film nicht der allgemeinen Öffentlichkeit, sondern nur ausgewiesenen Fans und Supportern verfügbar gemacht wird.

Am 7. November flattert dann eine E-Mail mit dem geheimen Downloadlink in dein Postfach. Wir nutzen dafür die renommierte Video on Demand Plattform VHX. Du benötigst nur eine Kreditkarte und kannst den Film nach Erwerb dauerhaft behalten, kein DRM Schutz. Der Verkauf dauert aber nur 7 Tage an, dann wird der Link deaktiviert.

Der Bestellprozess bei VHX.TV
Der Bestellprozess bei VHX

Was dann die Gespräche und Planungen zu Tage fördern – und wann – steht natürlich noch nicht fest. Stand jetzt ist (November 2015), im Bereich Februar/März 2016 den offiziellen Digital-Release zusammen mit einer Kino Event Tour zu starten, aber das kann sich noch ändern.

Sicher ist nur, dass der Film am 7. November für exakt 7 Tage den Lesern meines Newsletters (deutsch oder englisch) zur Verfügung stehen wird.

Also: Jetzt einschreiben in den Daniel P. Schenk Newsletter um teilzuhaben am BEYOND THE BRIDGE Limited Release zwischen dem 7. – 14. November!