EES - No, No, No
Musikvideo online sehen


No, No, No - Musikvideo online sehen Vorschaubild

Ins grau-kühle Köln den Sonnenschein vom Nam-Flavor bringen: DPS löste die Aufgabe, indem er die unbändige Energie des namibianischen Kwaito-Stars EES selbst zum Akteur werden ließ – und den Independent-Künstler aus Afrika bei der Eigenregie in Szene setzte.

Was braucht man, um ein Musikvideo zu drehen? In EES‘ „No, No, No“ beantwortet der Akteur die Frage schlicht: Eine Kamera. Ohne sich von der wolkenverhangenen Kulisse der mitteleuropäischen Stadt oder fehlender Manpower bremsen zu lassen, strahlt der Namibianer an Sonnen statt seine Energie direkt in die kleine Consumer-Kamera. Mit viel Kreativität und frechem Witz macht EES kurzerhand Autos zu Dollys und Passanten zu Kameramännern und benutzt auch schon mal Fuß und Arm, um der Kamera den nötigen „Spin“ zu verleihen. Getreu dem Motto seiner Lyrics „Just tell them No, No, No“ lässt er sich niemals beirren und zieht einfach sein eigenes Ding durch.